Sie sind hier:

Kaschieren, Laminieren und Beschichten

Vermeidung von Entladungen und exakte Fixierung in der Weiterver- arbeitung

Kaschieren, Laminieren und Beschichten

Rationalisierung bei der Melaminbeschichtung
Durch elektrostatische Aufladung der Folie kann sie nicht verrutschen.
Ergebnis: Eine absolut blasenfrei beschichtete Platte bei höherer Produktionsgeschwindigkeit und weniger Ausschuss.

Entladung von Folie in Kaschieranlagen
Der Einsatz von Ionisierungselektroden vor Druckwerk, elektronischem Gerät und Kaschierwerk verhindert Maschinenstörungen, beugt Bränden vor und führt zu neutralem Verhalten der Folie beim Abrollen.

Störungsfreies Beschichten
Elektrostatische Entladung am »laufenden Band« verhindert die Bildung von
Orangenhaut beim Lackieren. Es gibt keine unerwartete Entladung und keine Gefahr für das Personal.

weitere Anwendungsbereiche

Schlauch- und Beutelproduktion

Optimierung des Materialflusses und der Produktqualität.

mehr »

Flachfolienproduktion

Geringer Materialverlust bei der Folienherstellung.

mehr »

Auf- und Umwicklung

Exakte Fixierung der Folie am Wickelkern.

mehr »

Formteilherstellung

Entladung von Kunststoffformteilen.

mehr »

Reinigen und Ionisieren

Entladung und Schmutzbeseitigung bei Kunststoffteilen.

mehr »
nach oben