Sie sind hier:

Industrieautomation

Vermeidung von Aufladungen in der Industrieautomation in Zusammenhang mit Kunststofffolien

Industrieautomation

Bei der Entnahme von Kunststofffolien durch Roboter kann es zu elektrostatischer Aufladung kommen, so dass die Folien zusammenhaften.
Mit einem Entladungskopf wird ionisierte Luft zwischen die einzelnen Lagen
geblasen. Dadurch erfolgt die Entnahme störungsfrei und damit wirtschaftlicher

weitere Anwendungsbereiche

Ausrüsten, Nachrüsten

Maschinenbauer, die ihre Produkte mit Eltex-Technik ausrüsten.

mehr »

Spritzgussautomation

Kontrollierte Entladung bei der Spritzgussautomation.

mehr »

Inmould-Labelling

Rationalisierung des Inmould-Labelling.

mehr »

Produktion

Kontrollierte Entladung in Produktionsanlagen.

mehr »
nach oben