Aufladen von non-woven Filtermaterial mit Eltex POWER CHARGER

Aufladen von non-woven Filtermaterial mit Eltex POWER CHARGER

Durch die weltweit gestiegene Nachfrage nach Schutzmasken läuft die Produktion von Filtervliesen auf Hochtouren. Dieser Spezialstoff als Vorprodukt der Maskenproduktion wird von den Schutzmasken Herstellern weltweit weiterverarbeitet. Hergestellt wird dieses im sogenannten Meltblown-Verfahren.

Der Einsatz elektrostatischer Aufladung sorgt dabei für eine verbesserte Filterwirkung und eine hohe Luftdurchlässigkeit. Das aufgeladene Vliesmaterial fängt Partikel und Aerosoltröpfchen auf, auch wenn diese winzig klein sind. Die Filtrationsstabilität über lange Zeit resultiert daraus, dass kein Partikel am Filter hängen bleibt.

Die elektrostatische Aufladung ist daher ein wichtiger Bestandteil im Meltblown-Produktionsprozess. Eltex Aufladesysteme bieten eine große Auswahl an Aufladeelektroden und Hochspannungsgeneratoren, die den vielfältigen Anforderungen im Produktionsprozess gerecht werden. Der neue Hochspannungsgenerator POWER CHARGER ist ein leistungsstarkes High-Tech-Gerät, das bereits bei diversen Maskenherstellern in Deutschland und in China eingesetzt wird.

Die Nachrüstung bestehender Meltblown Anlagen mit elektrostatischer Aufladung ist jederzeit möglich.